Dienstag, 27. November 2012

Writer’s Investment Challenge – der Start



Wir investieren mit Freuden Zeit und Geld in Deutschlands Autoren!

In einer Zeit, in der Buchblogs wie Pilze aus dem Boden schießen, Literaturplattformen immer mehr Bücher gegen eine Besprechung abgeben und das Wort "Rezensionsexemplar" in aller Munde ist, möchten wir ganz bewusst eine Aktion ins Leben rufen, bei der Bücher von deutschsprachigen Autoren regulär gekauft und rezensiert werden.

Dabei wollen wir jedoch nicht unter den Teppich kehren, dass Rezensieren und Bloggen neben der persönlichen Verwirklichung auch Arbeit ist. Deshalb werden wir alle Prozesse, die hinter einem fertigen Blogbeitrag und diversen Online-Einträgen stehen, offen legen, in finanzieller wie zeitlicher Hinsicht.

Es wird auf unseren Blogs zusätzlich Verlosungsexemplare geben, die man im Tausch gegen eine Rezension gewinnen kann, jedoch werden sie ausnahmslos aus eigener Tasche bezahlt und mit selbst gestalteten, limitierten Give-aways wie zum Beispiel Lesezeichen und Buttons aufgewertet.

Im Rahmen der Writer’s Investment Challenge gehen wir dem Aufwand und dem Wert einer Online-Rezension umfassend auf den Grund. Stimmen aus der Bloggerszene werden ebenso zu Wort kommen wie Verantwortliche aus den Verlagen und die Autoren selbst.

Starten werden wir dieser Tage mit der Schriftstellergröße Jens Schumacher, Verfasser von über 50 Büchern aus verschiedenen Genres, und aus unserer Region. Wir haben den Autor persönlich getroffen und live in action bei einer seiner Lesungen erlebt. Ihr dürft euch auf ein Interview mit ihm und Co-Autorin Corinna Harder, einen Lesungsbericht, Rezensionen und vieles mehr freuen.

Eure Katze mit Buch & Ranathecat

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen