Dienstag, 14. August 2012

August-Spinnen

Für Spinnen hege ich sehr zwiespältige Gefühle - treffe ich welche in Räumen an, brauche ich entweder sehr viel Abstand oder ich setze sie ganz schnell, im Glas transportiert, raus an die frische Luft.


Im Freien dagegen wage ich schon mal einen genaueren Blick, vor allem bei so schönen Spinnen, die ganz entspannt in ihren golden schimmernden Netzen sitzen.


In Südafrika gab es Begegnungen beider Sorten. Während mir die Netzspinnen tolle Fotos bescherten, hatte ich wegen den aktiven Jagdspinnen, die sich hinter Vorhängen versteckten und an hohen Decken herumlungerten, manchmal schlaflose Nächte...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen