Samstag, 3. März 2012

März-Gesicht 3

Tag 3 - In vielen Häusern kann man ein Gesicht erkennen, es braucht dazu nur zwei Fenster und eine Tür darunter. Leider halte ich das viel zu selten fest, denn in den Ausdrücken gibt es interessante Unterschiede.

Kommentare:

  1. Ich schaue mir immer wieder gern deine "Gesichter" an. Dieses hier macht den Eindruck, als sei es über irgendwas empört. Herrlich! :)

    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön, Sylvia, das freut mich :c) Ich hab auch Empörung darin erkannt.

    LG,
    Ina

    AntwortenLöschen