Montag, 31. Oktober 2011

Oktober-Essen

Ich liebe Ziegenkäse. Gerade wenn es draußen langsam dunkler und kälter wird, wandert er immer öfter auf meinen Teller, ob neben frischen Feigen oder auch bevorzugt auf Flammkuchen. Vor kurzem habe ich auswärts einen Salat mit einem Ziegenkäse-Auflauf gegessen, der so einfach und lecker war, dass ich ihn auch Zuhause ausprobieren musste.


Tomaten-Ziegenkäse-Auflauf
Man nehme eine Ziegenkäserolle, außen wie Camembert und innen schön bröselig, Tomaten, Honig und Rosmarin. Ziegenkäse und Tomaten in Scheiben schneiden und in eine kleine Auflauf-Form schichten. Auf jede Ziegenkäsescheibe etwas Honig träufeln und final noch Rosmarin darüber streuen. Das Ganze dann je nach Backofen 10 bis 15 Minuten backen, fertig :c)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen