Donnerstag, 11. August 2011

August-Dekoration

Neben Wandtattoos sind sie derzeit der absolute Renner: große Buchstaben in allen Formen und Farben, ob aus Holz, Pappe oder Metall, sie sind überall. Grundsätzlich gefällt mir das auch sehr gut, doch nachdem ich zigmal Kombinationen wie "Home" und "Love" und das obligatorische "&"-Zeichen in diversen Katalogen, Zeitschriften und auf Blogs gesehen habe, war mir klar - 08/15 kommt mir nicht ins Haus. Da meine Holzverarbeitungsfähigkeiten begrenzt oder genauer gesagt nicht vorhanden sind, habe ich mir schon länger vorgenommen, welche aus Pappe zu basteln bzw. zu bekleben (die Rohlinge gibt es schon recht günstig im Bastelbedarf). Doch dann habe ich ganz besondere Buchstaben auf einem Künstlermarkt entdeckt und diese Pläne erst mal hinten an gestellt...


Diese Buchstaben werden aus alten Bootsplanken aus Indonesien gefertigt, dadurch ist jeder einzelne ein absolutes Unikat. Die Gebrauchsspuren sind deutlich, die Farbe ist abgewetzt, das Holz hat Löcher, Risse und Absplitterungen, doch gerade das macht den Charme aus, wie ich finde.


Vor allem kann man daran noch ein wenig das Meer riechen :c) Da ich mich auf dem Künstlermarkt nicht zum Kauf entscheiden konnte (das Wort muss schließlich wohl überlegt sein!), habe ich danach ewig im Internet gesucht, bis ich endlich einen Shop gefunden habe, der die Buchstaben verkauft. Wer mag, kann gerne hier klicken, es gibt übrigens auch Ziffern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen