Mittwoch, 29. Juni 2011

Juni-Tasche

Ich gestehe es - ich bin Wiederholungstäterin! Gerade was Taschen angeht, bekomme ich eigentlich nie genug... seit ich mir im März die Frauenzimmer #2 von FredsBruder gegönnt habe, bin ich vor allem für diese Marke entbrannt. Schon seit Monaten hatte ich ein ganz bestimmtes Modell, nämlich die Alles drin in der Farbe Blau, im Auge und überlegte, wann und wie ich mir diese kostspielige, wunderschöne Tasche gönne wollte.

Da ich ein großer Zalando-Fan bin, hab ich immer mal wieder nachgeschaut, ob die Alles drin dort auftaucht. Bis mir eines Tages eingefallen ist - Mensch, da gibt es doch noch die Zalando Lounge! Jeden Tag starten hier verschiedenste Aktionen mit sensationellen Vergünstigungen und just in dem Moment, in dem ich mich daran erinnerte, fand dort eine FredsBruder-Aktion statt :c))) Es war zwar schon einiges ausverkauft, aber mein Liebling wartete gleich ganz oben auf mich, fast um die Hälfte günstiger.

Da habe ich natürlich zugeschlagen und dann gewartet. Denn der Nachteil bei der Zalando Lounge sind die langen Lieferzeiten, weil die Hersteller erst weit nach Aktionsende liefern - will man den schlechten Bewertungen im Internet glauben, kann das auch mal komplett daneben gehen. Doch ich hatte Glück, noch innerhalb der angegebenen Lieferfrist konnte ich meine neue Lieblingstasche in die Arme schließen.

Und hier ist sie!


Die Frauenzimmer #2 ist zwar nach wie vor mein Favourit, was die Alltagstauglichkeit angeht, aufgrund der vielen praktischen Fächer, des robusten Leders und der Festigkeit. Die Alles drin hingegen sieht einfach so schön aus, dass ich ihr im Vergleich ein paar kleine Nachteile verzeihe.

Was mich jedoch immer wieder beim Taschenkauf beschäftigt: Warum wird der Reissverschluss bei fast allen Handtaschen so angebracht, dass er bei Rechtsträgerinnen - mit der Schauseite vorne - nach hinten geschlossen wird? Das finde ich wirklich absolut unpraktisch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen