Sonntag, 12. Juni 2011

Juni-Morgen

Morgenstund hat Gold im Mund. Über Nacht sind die Wolkenberge weitergezogen und haben einen so blauen Himmel hinterlassen, dass es schon in den (müden) Augen weh tut ;c)


Da die Zoom-Funktion meines iPhones doch recht bescheiden ist, habe ich mal wieder Instagram bemüht und dabei sind schon fast kleine Kunstwerke entstanden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen