Dienstag, 10. Mai 2011

Mai-Tasche

Oma-Sachen find ich klasse, sei es altes Geschirr, Emaille-Krüge oder Schmuck. Deshalb liebe ich es, auf dem Flohmarkt nach kleinen Schätzen aus vergangener Zeit zu stöbern. Der letzte Samstag war sehr ertragreich, neben einigen Ketten mit schönen Perlen zum Verbasteln konnte ich auch eine alte Samttasche ergattern. Schon lange wollte ich so eine haben, da ich finde, dass sie zeitlos schön sind und toll zu schicken Kleidern passen.


Da mir aber die Kette zum Umhängen nicht gefallen hat und ich sie zu kurz fand, habe ich sie entfernt und eine neue Umhängemöglichkeit gebastelt, eine Kombination aus zwei Perlenketten vom Flohmarkt. Als Krönung habe ich dann noch eine edle Stoffbrosche, ebenfalls ein Schnäppchen vom Samstag, auf dem Samt befestigt und einen kleinen Metalleinhänger an den Rahmen gesteckt.

Kommentare:

  1. Oh ja, sehr schick!
    Manchmal kommt es mir vor, als wären wir Samstags auf unterschiedlichen Flohmärkten unterwegs :D

    AntwortenLöschen
  2. Ja, mir auch, schade, dass wir uns dieses Mal nicht gesehen haben. Derzeit schaue ich hauptsächlich nach Schmuck, Taschen und Krimskrams... Bücher sind mir zum Beispiel überhaupt nicht aufgefallen, aber ich glaube, da gabs auch nicht so viel, oder?

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe diesesmal überhaupt sehr wenig gekauft, am meisten gefreut habe ich mich über die beiden McD-Tassen in meinen Lieblingsfarben zum absoluten Schnäppchenpreis für 50 Cent für BEIDE :D Viele Verkäufer wollten diesesmal aber auch einfach nicht handeln, sonst hätte ich sicher mehr gekauft.

    AntwortenLöschen
  4. Zum Glück hat bei mir das Handeln gut geklappt, 50 Cent weniger waren eigentlich immer drin :c) Von den McD-Tassen habe ich ein paar, die mag ich auch sehr gern, tolles Schnäppchen!

    AntwortenLöschen