Samstag, 14. Mai 2011

Mai-Mysterium

Neuerdings bekomme ich auf der Arbeit ständig benutzte Kaffeetassen hingehalten, der Grund dafür ist mir irgendwie entgangen. Wahrscheinlich freuen sich alle immer darüber, was ich Lustiges in den angetrockneten Kaffeeresten entdecke... Seht ihr dasselbe wie ich? Meine "Vision" folgt morgen ;c)

Kommentare:

  1. Also oben sehe ich eine Armbrust. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön :c) Da sieht doch jeder was anderes...

    AntwortenLöschen
  3. Also, dieses braune sieht aus wie eine Taube, die ihre Schwingen über dem Kopf zusammenführt. Und das weiße, das sieht aus wie eine ganz frisch gekeimte Sonnenblume, mit diesen zwei Blättern. *g*
    Nun bin ich auf Deine Auflösung gespannt!
    (Die Armbrust kann ich übrigens auch erkennen)

    AntwortenLöschen
  4. Ein Bücherwurm, guckst du hier:
    http://katzemitbuch.blogspot.com/2011/04/rund-ums-buch-neu-in-kw13.html
    oder ein Croissant ;D

    AntwortenLöschen
  5. Frauke, dir lese ich demnächst mal persönlich aus dem Kaffeesatz, hmm?!
    Ui, das ist wirklich sehr fantasievoll, Shushan, und auch Anette, feine Idee - da finde ich meins ja recht simpel dagegen... morgen kommt die Auflösung :c)

    AntwortenLöschen
  6. Mir ist noch etwas eingefallen: das Ying-Yang-Zeichen :)

    AntwortenLöschen
  7. Was man doch alles im Kaffeesatz entdecken kann!

    AntwortenLöschen