Dienstag, 31. Mai 2011

Mai-Kritzelei

Ich mag Eichhörnchen sehr gerne und freue mich immer, wenn ich eins sehe (was derzeit recht häufig passiert). Heute habe ich leider eins gesehen, dass sein Leben am Rande meines Nachhausewegs ausgehaucht hat. Mich macht sowas immer sehr traurig. Als ich schließlich Zuhause war, hatte ich den unheimlichen Drang, ein Eichhörnchen zu zeichnen. Deshalb widme ich ihm diese Kritzelei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen