Samstag, 30. April 2011

April-Zeitreise

Von der lieben Anette wurde ich mit dem Friendship-Book getaggt. Auch auf anderen Blogs habe ich schon darüber gelesen und da ich die Idee sehr schön finde, mache ich gerne mit. Zunächst möchte ich mein allererstes Freundebuch öffnen, dass ich in der vierten Klasse im Jahr 1988 hatte. Aus der heutigen Sicht betrachtet muss ich natürlich über einiges schmunzeln, aber manches hat sich bis heute gehalten - wie zum Beispiel meine Frisur (auch wenn ich in der Zwischenzeit einiges ausprobiert habe), meine Vorliebe für gebackenen Camenbert oder Fantasy-Geschichten (aber auch da waren in den Jahren dazwischen mal andere Genres dran).


Die Erinnerung an mein damaliges Lieblingslied musste ich natürlich dringend auffrischen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen