Sonntag, 27. März 2011

März-Buch 3

In meiner Kindheit sagten mir die Erwachsenen "Genieße die Zeit, der Ernst des Lebens kommt schnell genug!", doch ich dachte nur daran, möglichst bald groß zu werden. In einem Moment stapelten sich auf meinem Kinderbett noch die Kuscheltiere und im nächsten Moment mussten sie alle weg, weil es nicht mehr cool war. Ich dachte immer, eines Tages wachst du auf und bist erwachsen. Auf diesen Morgen warte ich bis heute... ;c) Natürlich kenne ich jetzt den Ernst des Lebens, ich schätze aber auch die schönen Dinge und kümmere mich nicht darum, ob ich angeblich zu alt für etwas bin. Und so sind inzwischen auch wieder Kuscheltiere bei mir eingezogen, seien es die allerliebsten mit den schönen Erinnerungen oder auch neue, die mich einfach in irgendeiner Weise erfreuen. Lily Lux macht mich ebenfalls glücklich und nachdem ich von den Lily Lux Magneten so begeistert war, musste ich mir ganz schnell das passende Notizbuch zulegen.

Dieses ist das ganz im typischen Lily Lux Stil - einer herzerwärmende Mischung aus Nostalgie und Moderne kombiniert mit asiatischen Einflüssen - gestaltet. Das kleine Büchlein hat ein praktisches Handtaschenformat und ist fest gebunden. Auf den zahlreichen Seiten lassen sich vielerlei Dinge entdecken, seien es Feiertage für jeden einzelnen Tag des Kalenders, Dinge, auf die man sich zu jeder Jahreszeit freuen kann, Rezepte passend zum Wetter, Bastel-, Handarbeits- und Spielanleitungen, Tipps, Tricks, Naturbeobachtungen und und und. Besonders witzig fand ich zum Beispiel die Briefmarkensprache, eine Art Orakel, das anhand der Position der Briefmarken einiges über den Absender verraten kann. Insgesamt ist es ein Notizbuch zum darin Blättern, Verweilen und immer wieder Entdecken, denn es begleitet seinen Besitzer anhand eines ganz normalen Jahres, jedoch ohne festgelegte Jahreszahl und Platz für mehrere Jahre. Es ist wahrhaft ein zeitlos schönes Entdeckerbuch, das nicht nur unterhält, informiert und amüsiert, es weckt die eigene Kreativität und plädiert für offene Augen und Herzen den kleinen, schönen Dingen gegenüber, die das Leben zu bieten hat.


Im Notizbuch gibt es auch einen Bastelbogen, anhand dessen man sich seine eigene Lily Lux Chicapuppe basteln kann. Ich wollte lieber eine Winkekatze und hab mit meinem derzeitigen Stoffbestand ein wenig improvisiert...


Mein nächster Besuch beim Bastelbedarf wird wohl etwas ausführlicher werden, damit die kleine rote Winkekatze noch ein paar Freunde bekommt ;c) Jetzt fehlt mir nur noch die Die wunderbare Welt der Lily Lux zu meinem Glück, aber spätestens jetzt steht sie ganz oben auf meinem Wunschzettel!




Iris Luckhaus, Matthias Klesse
Lily Lux Notizbuch
Hoffmann und Campe Verlag
192 Seiten
gebunden
ISBN-13: 978-3455380323
Größe: 16 x 12,4 x 1,4 cm
Cover ©  Hoffmann und Campe Verlag

Mehr von Lily Lux
Lily Lux bei Facebook
Lily Lux Notizbuch bei Amazon
Sonderseiten für das Notizbuch zum Ausdrucken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen