Montag, 31. Januar 2011

Januar-Buch 5

Ich gebe zu, ich schaue mir sehr, sehr viel "Mist" im Fernsehen an. Vor allem bei Castingshows kenne ich mich wunderbar aus und kann mir zum Beispiel die ersten Fernseh-Schritte von Indira (Popstars) und Jay (Big in America), die aktuell im Dschungelcamp waren, in Erinnerung rufen... Germany's Next Topmodel gehört auch zu meinem Pflichtprogramm. Am liebsten mag ich die Zickereien zwischen den Mädels und die Foto-Shootings. Der Vorher-/Nachher-Effekt ist immer wieder faszinierend, doch leider werden die Ergebnisse in der Sendung für meinen Geschmack immer viel zu kurz eingeblendet. Dem wurde in der letzten Staffel Abhilfe geschaffen, denn Jury-Mitglied und Fotograf Kristian Schuller veröffentlichte einen Bildband mit den besten und vor allem vielen bis dahin unveröffentlichten Fotos, die in den Drehpausen entstanden sind.

Kurzbeschreibung:
Das Angebot 90 Tage unterwegs mit jungen Mädchen voller Träume zu den schönsten Plätzen der Welt. Für den Modephotographen Kristian Schuller nicht nur ungewöhnliche und spannende Herausforderung, sondern auch Inspiration für ein Experiment neben seiner Teilnahme als Juror an der Casting-Schow "Germany's Next Topmodel". Die Idee: Ein separates Buchprojekt mit den Mädchen, Photographiert während der Drehpausen zur TV-Staffel. Das Ergebnis: Ein Roadmovie aus fantastisch inszenierten Photostrecken, ein Abenteuer, das für alle Beteiligten am Ende vor allem eines wurde - ein Traum.

Meine Meinung:
Dieser wundervolle Bildband ist nicht nur interessant für hartgesottene Germany's Next Topmodel-Fans – in dem großformatigen, hochwertigen Hardcover befinden sich zahlreiche beeindruckende Inszenierungen fernab von Standard-Hochglanz und cleanen Modeaufnahmen. Einige Bilder erkennt man aus der Sendung wieder, sei die Szenerie mit den Schaukeln in Capetown am Strand, der Circus aus vergangenen Tagen oder der Pulver-Sprung, es sind aber auch komplett neue Shootings in diesem Buch zu finden. Ergänzt werden die Fotos durch deutsch- und englischsprachige Interviews mit Fotograf Kristian Schuller und seiner Frau Peggy, die für die außergewöhnlichen und einfallsreichen Outfits der Mädchen zuständig war. So erhält man einen Einblick hinter die Kulissen, nicht nur von Germany's Next Topmodel, sondern auch in die kreative Arbeit der beiden und den Entwicklungsprozess dieses Werks. Zusätzlich zu den Shootings befinden sich auch dekorativ angeordnete Skizzen, Ideensammlungen, Castingaufnahmen und ungeschönte, stellenweise auch witzige Schnappschüsse im Buch und die Gastjuroren der Sendung wurden ebenfalls fotografiert und hier verewigt. Etwas schade fand ich es nur, dass die bekannten Favoritinnen und Finalistinnen aus der Staffel – Laura, Alisar, Neele, Hanna und Louisa – den größten Raum einnehmen. Sicherlich haben sie das meiste Talent gezeigt, jedoch hätte ich mir gerade auf den ersten Seiten auch noch ein paar formatfüllende Bilder der früher Ausgeschiedenen gewünscht, die mir stellenweise auch sehr gut gefielen.





Kristian Schuller
90 Tage. Ein Traum
Viermament Verlag
208 Seiten
gebunden
ISBN-13: 9783000309168
Cover © Viermament Verlag

Hier geht's zur Leseprobe

Kristian Schullers Homepage

90 Tage. Ein Traum bei Amazon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen