Mittwoch, 3. März 2010

März-Stöckchen

Gibt es eine Lesepersönlichkeit?

1. Leser sind Katzenliebhaber.
Ja, aber ich mag Tiere grundsätzlich gern, sofern ich in irgendeiner Form mit ihnen kommunizieren kann.

2. Leser sind sonnenscheu.
Als Kind nicht, aber jetzt schon.

3. Leser sind Bauchmenschen.
Mal so, mal so.

4. Leser sind romantisch.
Derzeit eher melancholisch.

5. Leser sind solange kinderlieb, bis das Lieblingsbuch mit Buntstiften verschönert ist.
Meine Kinderliebe hält sich in Grenzen. Meine Bücher sind tabu!

6. Leser sind Sammler, nicht nur von Büchern.
Oh ja.

7. Leser lieben Kuchen und Kaffeeklatsch.
Kuchen geht so, aber Kaffee und gute Unterhaltung gerne.

8. Leser haben beruflich mit Menschen zu tun.
Nicht spezifisch. Kollegen sind aber auch Menschen, oder?

9. Leser essen bio.
Wenn mir langweilig ist.

10. Leser schreiben selber oder haben es als Kind gemacht.
Ja, mal mehr, mal weniger.

11. Leser waren als Kind Einzelgänger und Stubenhocker.
Unterschiedlich.

12. Leser haben gute Freunde, aber davon nicht viele.
Naja, im Laufe der Zeit haben sich schon ein paar angesammelt, auf die ich mich immer verlassen kann.

13. Leser spielen gerne.
Geht so. Es gibt Phasen, in denen mich das mehr interessiert als sonst.

14. Leser sind hilfsbereit und gut.
Sicher.

15. Leser träumen gerne (auch Tagträume).
Oft.

16. Leser fahren kleine Autos.
Wenn ich eins hätte, wär mir klein lieber.

17. Leser lasen im Kindesalter gern unter der Bettdecke.
Ich durfte ganz offiziell über der Bettdecke lesen.

18. Leser bevorzugen lieber Bücher als Filme usw. im TV.
Fernsehen ist auch toll. Und Musik. Je nach Lust und Laune gebe ich da den Vorzug.

19. Leser haben immer ein Buch dabei, wenn sie länger unterwegs sind.
Ja! Und meinen iPod.

20. Leser lesen auch anderes neben Büchern gerne.
Nee, nicht wirklich. Obwohl, ich lese unheimlich gern den Text auf Verpackungen.

21. Leser haben mit den Augen Probleme.
Ob das vom vielen Lesen kommt?

22. Leser können sich stundenlang in einem Buchladen aufhalten.
Ja, aber es ist schon anstrengend... all die vielen tollen Bücher, die man am liebsten alle auf einmal haben und lesen will...

23. Leser haben mindestens 2 signierte Bücher im Regal stehen.
Ja, sogar mehr als 2.

24. Leser haben bestimmt schonmal für einen Romanhelden geschwärmt.
Nicht wirklich.

25. Leser haben schon mal Orte in den Bücher bereist.
Nicht absichtlich, aber so im Nachhinein war da bestimmt mal ein Ort dabei.

26. Leser haben ihre Stammautoren und wechseln nur selten.
Ich habe Stammautoren und viele, die es werden können.

27. Leser besuchen gerne Veranstaltungen rund um Bücher.
Ja. Toll ist es, seine Lieblingsautoren in "echt" zu sehen.

28. Leser verleihen nur ungern ihre liebgewonnenen Bücher.
Wenn überhaupt, dann nur an die allerengsten Freunde und Familie.

29. Leser sind Nachtmenschen.
Nein.

30. Leser würden sich nie von liebgewonnenen Büchern trennen.
So ist es.

Gesehen bei Anette.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen